Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

Das tragbare Störsender simuliert die neuesten elektronischen Kriegsführung (EW)

jammer kaufen

Boeing hat zu Beginn eines geplanten fünfjährigen Änderungsprogramms das erste elektronische Angriffsflugzeug EA-18G Growler eingeführt, das den Grundstein für eine Vielzahl künftiger Upgrades für den Typ im Dienst der US-Marine legen wird. Growler spielen eine entscheidende Rolle bei der Störsender von Radargeräten und Kommunikationssignalen feindlicher Streitkräfte, wodurch ihre Fähigkeit, US-Streitkräfte und alliierte Streitkräfte zu erkennen und zu verfolgen, beeinträchtigt wird. Der erste Growler, der für die sogenannte Block II-Modernisierung vorgesehen ist, wurde am 19. März 2021 in eine Aufrüstungsanlage an der Naval Air Station Whidbey Island, Washington, verlegt - bereit, neue Funktionen zu erhalten, die mit den neuen Block III-Verbesserungen für die Modernisierung des Block II in Einklang stehen Super Hornet.

Der erste Serien-EA-18G, der 2007 an die US Navy ausgeliefert wird, ist der erste von geplanten 160 Growlern, die Block II-Modifikationen erhalten. Diese neue Basisfunktion wird eine Reihe wichtiger Verbesserungen gegenüber dem ursprünglichen Standard von EA-18G unterstützen Dies schließt die Next Generation Störsender (NGJ) -Systeme der Navy ein. Die Block II-Upgrades konzentrieren sich auf die Aktualisierung der Hardware- und Missionssystemarchitektur des Growlers, um zukünftiges Kapazitätswachstum in der gesamten Flotte zu ermöglichen. Zu den Elementen aus dem Super Hornet Block III gehört das neue großflächige Display in beiden Cockpits.

"Wir freuen uns, dass das Growler-Branchenteam hier an Funktionen arbeitet, die der Flotte eine verbesserte elektronische Überwachung, eine verbesserte Datenverbindung und die Möglichkeit bieten, den tragbare Störsender Pod der nächsten Generation zu transportieren", kommentierte Kapitän Chris "Needles" Bahner, Commander. Elektronischer Angriffsflügel, US-Pazifikflotte. "Wir freuen uns darauf, ein Kooperationspartner mit PMA-265 und PMA-234 bei Naval Air Systems Command und dem Growler-Branchenteam bei dieser aufregenden Arbeit zu sein."

Im Rahmen eines separaten Programms erhält der Growler das Raytheon AN / ALQ-249 NGJ-Mittelband (NGJ-MB), das die alten AN / ALQ-99-Jamming-Pods ersetzt, die gegenüber seinem Vorgänger, dem EA-6B, portiert wurden Herumtreiber. NGJ-MB soll bis zum Geschäftsjahr 2022 eine frühe Betriebsfähigkeit (EOC) auf dem EA-18G erreichen. Ein neuer Low-Band-Störsender wird folgen, wobei Northrop Grumman und L3Harris um diese Arbeit konkurrieren.

ANDOVER, Mass., 13. April 2021 (GLOBE NEWSWIRE), sichere unternehmenskritische Technologien für Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, kündigte heute das JTS0100 Störsender Training System an, das sich ideal für die Schulung von Radar- und Kommunikationsbetreibern in rauen Umgebungen eignet. Der JTS0100 wurde entwickelt, um die Einschränkungen des kommerziellen Versands für eine verbesserte Portabilität und die Einrichtung in weniger als einer Stunde zu erfüllen. Er simuliert die neuesten EW-Bedrohungen (Electronic Warfare), um die Betreiber darin zu schulen, diese zu identifizieren und schnell darauf zu reagieren.

Das flexible JTS0100-System umfasst ein HMI-Subsystem (Human-Machine Interface) für eine bessere Steuerung und Anpassungsfähigkeit des Bedieners, eine fortschrittliche Spektrumverarbeitungseinheit für die Signal verfolgung und -modifikation sowie Antennen für den Signal empfang und die Signal verstärkung. Das JTS0100-System basiert auf einem bewährten luftgestützten Subsystem für elektronische Angriffe / elektronische Kriegsführung mit Hunderten von Einheiten, die zuvor eingesetzt wurden, und bietet Kunden eine vollständige, sofort einsatzbereite Test und Trainingslösung für die Praxis.