Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

Welche Faktoren beeinflussen die Verwendung von Handy-Signalstörsendern?

Warum funktioniert der installierte Handy-Störsender manchmal nicht oder nicht richtig? Tatsächlich hängt es von der Umgebung des Handy-Signal störsenders ab. Die Installationstechnologie des mobilfunk störsender sollte die folgenden Elemente berücksichtigen:

Faktoren der Abschirmung von Handy-Störsendern in Innenräumen:

1. Berücksichtigen Sie die horizontale Fläche und das Luftvolumen des Abschirmbereichs.
2. Berücksichtigen Sie die Bodenhöhe des abgeschirmten Bereichs oder die vom Himmel berechnete vertikale Höhe;
3. Es ist notwendig, die abschirmende Wirkung der Dekorationsmaterialien des Hauses und der Baumaterialien selbst zu berücksichtigen.
4. Ob Maßnahmen zur Verbesserung des Quellsignals oder zur Sekundärverstärkung in Innenräumen verwendet werden.
5. Betrachten Sie Metall und Nichtmetall im Innenbereich.
6. Es ist zu berücksichtigen, ob sich die Sendefrequenz der Funkgeräte im Raum gegenseitig auf gleicher Frequenz stört.
7. Das Entstörvermögen und das Sicherheitsintervall von Innen-Feinzählern sollten berücksichtigt werden.
8. Der Isolationszustand des Hauses und die Ausrichtung von Türen und Fenstern müssen berücksichtigt werden. Werden sich die Sendefrequenzen vorhandener WLAN-Geräte im Raum gegenseitig auf derselben Frequenz stören?

8 bander mobilfunk störsender

Faktoren der Abschirmung von Handy-Störsendern im Freien:

1. Bitte beachten Sie vor der Installation an einem offenen und nicht offenen Ort die folgenden Punkte:
2. Wenn das starke elektromagnetische Signal in horizontaler und vertikaler Richtung übertragen wird, die Störungsfähigkeit des Repeaters zum Handy-Störsender.
3. Blocker Der Einfluss von Abstand und Antennenauswahl auf das Repeater-Signal kann mit der Antennenauswahl verglichen werden.
4. Isolierende Wände und Schmutz blockieren das Signal des Repeaters.
5. Verschiedenes und unbewegliche feste Hindernisse beeinträchtigen die Fähigkeit von Handy-jammer, Funkwellen zu stören.
6. Intervall-TV-Türme, militärische Sendemasten, Flugzeugnavigationssysteme und andere großflächige starke magnetische Funkfelder werden die Störfähigkeit von Störsendern beeinträchtigen;

Verschiedene Umgebungsfaktoren führen dazu, dass der Störeffekt bei Verwendung eines Signalstörsenders verschlimmert wird. Die heutigen Handy-Störsender verwenden alle eine Technologie, die den Uplink (Basisstation) nicht beeinflusst, was auch die Fähigkeit des Handy-Störsenders verbessert, Mobilfunksignale im Freien zu stören.