Die Polizeibehörde von Haryana genehmigt 220 neue Fahrzeuge und schließt die Installation von Störsendern in Gefängnissen ab

Polizeibehörde von Haryana und Störsender Installation

Ministerpräsident Manohar Lal Khattar überprüfte am Donnerstag ein Treffen des High Power Procurement Committee, bei dem der Kauf von Waren im Wert von Rs 1.000 crore genehmigt wurde.

Der Versammlung wurden insgesamt 23 Tagesordnungspunkte vorgeschlagen, von denen 18 genehmigt wurden.

Der Chief Minister sagte, dass eine Entscheidung über den Druck von Kinderbüchern für die Klassen I bis VIII getroffen worden sei. Darüber hinaus wurde der Prozess der Installation von Störsendern in Gefängnissen, des Kaufs von Tischen und Stühlen in Kindergärten sowie des Kaufs von Transformatoren und Kabeln für den Energiesektor abgeschlossen.

Auch die Anschaffung von 220 neuen Fahrzeugen zur Stärkung des Sicherheitsapparates der Polizeidirektion wurde genehmigt. Der Beschaffungsprozess für den Wasserdurchflussmesser am Rohrbrunnen im unteren Dorf Atal Bhujal Yojana wurde ebenfalls abgeschlossen.

In Bezug auf die rechtliche Frage der Aufhebung des 75-Prozent-Vorbehalts für Jugendliche aus dem privaten Sektor durch den Obersten Gerichtshof in den High Courts von Punjab und Haryana sagte der Chief Minister, dass dies eine Angelegenheit zur Zufriedenheit der Regierung sei. Regierung.

Auf Fragen antwortete Khatar, das Außenministerium verfolge die Krise zwischen der Ukraine und Russland genau und fügte hinzu, dass den dort lebenden Indern alle mögliche Hilfe gewährt werde.