Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

Gun Tactical UAV Störsender bietet eine leistungsstarke, aber flexible Anti-UAV-Neutralisierung

Gun Tactical UAV Störsender

Stellen Sie sich eine Formation nicht identifizierter Drohnen vor, die bei einem internationalen Großereignis schamlos den verbotenen Luftraum verletzen, während Würdenträger mit dem Hubschrauber ankommen, um die Sache zu beginnen. Die geschaffene Sicherheits bedrohung wäre aus den Charts – es sei denn, Sie hätten eine riesige High-Tech-Waffe, die Drohnen aus der Ferne abschießen kann. Genau das ist bei der Eröffnungsfeier der 30. Südostasienspiele 2019 auf den Philippinen ohne viel Aufhebens passiert.

DroneGun effektiv beim Einfangen oder Zurückweisen von invasiven UAV

Sicherheitskräfte, die auf diese Situation reagierten, setzten Gun Tactical UAV Störsender ein, um vier unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) auszuschalten, die plötzlich aufgetaucht waren, als die Hubschrauber mit dem philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte und ausländischen Führern zum Auftakt der Südostasiatischen Spiele eintrafen. Die vom australischen Sicherheits technologieunternehmen DroneShield hergestellten DroneGun Tactical-Einheiten übernahmen die Kontrolle über das verdächtige Schiff und brachten sie zu Boden, wo sie neutralisiert werden konnten.

Der Zugang zu dieser Art von Vermögenswerten ist für Sicherheits kräfte keine geringe Überlegung, die einen zunehmenden Einsatz kommerzieller Drohnen bei versuchten politischen Attentaten und Angriffen auf die Polizei durch kriminelle Banden beobachtet haben.

Obwohl die Anti-UAV-Technologie von DroneGun Tactical ursprünglich auf den militärischen Einsatz ausgerichtet war, bietet sie Lösungen für alle potenziellen Benutzer, die mit Gefahren – oder nur Belästigungen – aus dem Himmel zu tun haben. Das Gerät hat sich nicht nur im Umgang mit invasiven oder feindlichen Drohnen als effizient erwiesen, sondern ist auch an unterschiedliche Situationen anpassbar.

DroneShield sagt, dass DroneGun Tactical je nach den beteiligten Zielen Funk- oder Satellitenbefehls-Feeds stören wird, um Flugzeuge zur Erfassung zu zwingen oder ihnen zu befehlen, dorthin zurückzufliegen, wo sie hergekommen sind. Videoanzeigen für Piloten werden unterbrochen, sobald die Waffe die Kontrolle über Drohnen übernimmt. Bilder und andere Daten, die auf geerdeten UAV gespeichert sind, können auf der feindlichen Drohne analysiert oder an weniger problematische Besitzer zurückgeflogen werden.

Große Leistung durch sehr große Anti-Drohnen-Pistole

Das Gerät verwendet eine nicht-kinetische Jamming-Technologie und verfügt über fünf Frequenzen, die verschiedenen Interventionszielen entsprechen, die auf einem dem Drohnenschützen zugewandten Zifferblatt ausgewählt werden können. Es wird mit zwei wiederaufladbaren 14,4-Volt-Lithiumbatterien betrieben, die bis zu zwei Stunden funktionieren. Es hat auch eine große Reichweite – es bringt gezielte Schiffe aus einer Entfernung von bis zu 2,5 km.

DroneShield Tactical Interceptors sind große Welpen – 56 Zoll lang, 18 Zoll groß, 20 Zoll breit und wiegen 16 Pfund. Obwohl sie noch keine Genehmigung der Federal Communications Commission für die Verwendung oder den Verkauf in den USA erhalten haben, gehörten DroneGun Tactical Blaster zu denen, die von der belgischen Polizei während des Besuchs von Präsident Joe Biden in diesem Monat verwendet wurden.

>