Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

Lkw-Diebstahl und -Diebstahl stiegen im ersten Quartal um 18%

intelligenten GPS stören erkennungssystem

Mit einem einzigartigen intelligenten GPS stören erkennungssystem kann Grupo Tracker Kriminelle vorhersagen

Im Vergleich zu den letzten drei Monaten des Vorjahres haben Diebstähle und Diebstähle mit Lkw und Anhängern im ersten Quartal 2021 um 18 % zugenommen. Die monatliche durchschnittliche Anzahl der Ereignisse zwischen Januar, Februar und März dieses Jahres liegt 25,5 % über dem monatlichen Durchschnitt im Jahr 2020. Die Daten stammen von Grupo Tracker, Brasiliens größtem Positionierungs- und Tracking-Unternehmen.

Der kaufmännische Direktor von Grupo Tracker sagte: "Wenn man bedenkt, dass wir uns immer noch in einer Pandemie befinden, sind diese Zahlen sehr schockierend." Rodrigo Abbud erklärte, dass es im kritischsten Quarantänemonat des letzten Jahres einige Vorfälle gegeben habe. Abnehmen, aber jetzt hat die Inzidenz das Niveau vor der Pandemie überschritten. "Im Vergleich zwischen dem ersten Quartal und dem zweiten Quartal 2020 ging es um 11 % zurück. Vom zweiten auf das dritte Quartal ging es um 6 % zurück. Aber nachdem das Land seine Aktivitäten wieder aufgenommen hat, ist es in den Jahren um 4 % gestiegen letztes Quartal dieses Jahres. Im ersten Quartal 2021 gab es einen Wachstumssprung. Wenn wir die Situation im ersten Quartal 2020 ohne Gesundheitskrise mit den ersten drei Monaten dieses Jahres vergleichen, beträgt der Anstieg increase 2% ", analysierte er.

Um das Risiko solcher Straftaten zu minimieren, bietet das Unternehmen die beste Überwachungs- und Ortungstechnologie auf dem Markt, die mit Geräten ausgestattet ist, die LBS, GPS, GPRS und/oder Funkfrequenzen verwenden. Darüber hinaus verfügt es über ein exklusives intelligentes GPS stören erkennungssystem, das für die Hälfte des Lkw-Recyclings des Unternehmens verantwortlich ist. "Sobald der 'kleine Mantel' auf dem Fahrzeug angebracht ist, sendet unsere Funkfrequenz ein Signal an unsere Einsatzzentrale. Auf diese Weise können wir Kundenbenachrichtigungen vorhersagen und effizienter erholen", Operations Command Coordinator, Grupo Tracker Vitor Correa erklärt.

Auch in die Infrastruktur investiert das Unternehmen weiter. Die meisten der auf LKWs installierten Tracker-Geräte dienen als Mobilfunknetz und erweitern die Kapillarfunktion nationaler Abhörantennen weiter. "Die Tracker Group verfügt über das größte dedizierte Hochfrequenzantennennetz in Lateinamerika. In Brasiliens 20-jähriger Veranstaltung haben wir mehr als 53.000 Recyclingvorgänge durchgeführt und Verluste von etwa 4,7 Milliarden Reais vermieden", sagte Rodrigo Abbud.

Tracker Group wird in 13 Ländern/Regionen in Nord- und Südamerika und Kontinentaleuropa vertrieben. Sie bietet neben Pkw auch Produkte für die Versicherungs-, Transport- und Logistik-, Bau- und Agrarmärkte an. Das Unternehmen ist offizieller Tracker-Lieferant von BMW und Triumph und hat eine Partnerschaft mit der Álvares Penteado School of Commerce Foundation (FECAP) eingegangen. Sie veröffentlicht regelmäßig das Tracker-FECAP Economic Bulletin und analysiert die Schäden durch Raub und Diebstahl. Land.