Warum 5G-Einsätze eine Kernkomponente zukünftiger militärischer Anwendungen sein werden

Militärische 5G-Anwendungen - Hochleistungs Störsender

5G ist ein Game-Changer für militärische Anwendungen

Obwohl der Einsatz von 5G noch in den Kinderschuhen steckt, hat das Versprechen von Hochgeschwindigkeits kommunikation mit hoher Bandbreite und geringer Latenz seine Position als eine der Kernkomponenten zukünftiger Anwendungen gefestigt. Da das US-Verteidigungsministerium stark in 5G-Fähigkeiten investiert, ist klar, dass der Einsatz von 5G durch das Militär nicht auf das Schlachtfeld beschränkt sein wird. Sie hoffen, ihren Wunsch, die Effizienz auf breiter Front zu verbessern, mit neuen 5G-Anwendungen zu befriedigen, die zu diesen Timing- und Synchronisationsprodukten hinzugefügt werden.

Als Ergebnis dieser aufregenden neuen Entwicklung gibt es mehrere Möglichkeiten, die militärischen Fähigkeiten zu verbessern. In Kombination mit Fortschritten in der künstlichen Intelligenz (KI) und der erhöhten Rechenleistung von Prozessoren der nächsten Generation und verteilten Systemen wird 5G Anwendungen wie autonome Fahrzeuge, virtuelle und erweiterte Realität und intelligente Städte ermöglichen. Dank dieser Fähigkeiten wird die große Menge an Informationen, die ausgetauscht werden können, eine Entscheidungsfindung nahezu in Echtzeit in Situationen ermöglichen, die aktuelle militärische Kommunikationsnetze nicht bieten können.

Mit der Geschichte von Microchip im Bereich der militärischen Zeitmessausrüstung, die bis ins Jahr 1938 zurückreicht, sehen wir weiterhin, dass die Technologie die militärische Effizienz durch eine Reihe von Lösungen verbessert. Unser breites Produktportfolio umfasst Frequenz-, Timing- und Synchronisations produkte, darunter SAW-Filter, Kristalloszillatoren, GNSS-disziplinierte Oszillatoren und mehr. Im Laufe der Jahre haben wir nach Sicherheit, Zuverlässigkeit und sicherer Kommunikation für autonome Waffen geforscht, und unsere Produkte reduzieren Risiken, steigern die Produktivität und verkürzen die Einsatzzeit. Daher sind wir uns bewusst, dass die in der 5G-Technologie erzielten Fortschritte von entscheidender Bedeutung sind, und da wir bestrebt sind, das Militär weiter zu verbessern, ist es klar, dass wir diese neue Technologie, die entwickelt wird, annehmen sollten.

auf dem Schlachtfeld

Mit Blick auf das Schlachtfeld können 5G-Anwendungen die Effizienz der militärischen Zusammenarbeit auf verschiedene Weise verbessern. Jede neue Entwicklung wird zusammenarbeiten, um einen strukturierteren Ansatz mit taktischen und strategischen Vorteilen zu schaffen.

  • Battlefield-Sensoren werden in vielen Formen verwendet, um Kommandanten mit ständig aktualisierten Informationen zu versorgen. Sensoren können an vielen Dingen angebracht werden, darunter an Soldatenhelmen montierte Kameras, an Flugzeugen montierte Radargeräte, und sie können in kombinierte Nachrichtenströme integriert werden. Dies wird dazu beitragen, Chaos zu beseitigen und Ordnung durch Intelligenz, Kommunikation und Kontrolle zu schaffen.
  • Augmented-Reality-Darstellungen von Piloten im Cockpit oder Infanteriesoldaten in Bunkern sorgen für ein bisher unerreichtes Situationsbewusstsein. Das Militär wird in der Lage sein, Objekte im Sichtfeld des Piloten automatisch mit Entfernungs-, Geschwindigkeits-, Peilungs- und Höheninformationen zu markieren. Wenn der Sensor also eine potenzielle Bedrohung erkennt, projiziert er diese Informationen an den Piloten oder Infanteristen.
  • Virtuelle Realität wird in der Lage sein, den Betrieb von ferngesteuerten Fahrzeugen für Luft-, Land- und Seemissionen zu verbessern.
  • das Schlachtfeld verlassen

    Der Einsatz von 5G durch das Militär ist nicht auf das Schlachtfeld beschränkt. Militäranlagen können die Effizienz in mehreren anderen Bereichen steigern, darunter:

  • Wie in einer Pressemitteilung des DoD gezeigt wird, ermöglichen 5G-Anwendungen einen intelligenten Lagerbetrieb mit Hochgeschwindigkeits-Downloads und einer Latenz von weniger als 15 ms unter Verwendung von 380 MHz Mid-Band-Spektrum und mmWave. Diese Entwicklung wird dazu beitragen, den Betrieb autonomer Fahrzeuge für die Bestandsverwaltung, maschinelles Lernen und Virtual-Reality-Anwendungen zur Bestandsverfolgung zu verbessern, um die Effizienz der Mitarbeiter zu verbessern.
  • Laut Forschungen von Dr. Paul A. Young wird die Telemedizin mit Hilfe von 5G erheblich verbessert und bietet überall auf der Welt virtuelle und digitale medizinische Unterstützung in Echtzeit. Dadurch erhalten Gesundheits dienstleister Zugriff auf Echtzeitdaten und können in Sekundenbruchteilen Entscheidungen treffen, die für das Gesundheitswesen von entscheidender Bedeutung sind.
  • Auch der Truppentransport wird effizienter, da 5G-Fähigkeiten Soldaten, Fahrzeuge, Kommandoposten, Schiffe, Satelliten und Flugzeuge verbinden, um konsistente Informationen bereitzustellen.
  • Schlüsselelemente eines 5G-Netzes

    Frequenzsteuerung, Timing und Synchronisation sind Schlüsselelemente eines jeden 5G-Netzwerks. Um hohe Bandbreiten- und niedrige Latenzanforderungen zu unterstützen, sind Hochfrequenzoszillatoren und schmalbandige SAW-Filter mit geringem Phasenrauschen entscheidend, um den Kanalabstand sicherzustellen.

    IEEE 1588-Grandmaster müssen die Zeit über das Netzwerk mit Nanosekunden-Präzision verteilen und synchronisieren. Atomuhren mit einer Genauigkeit von weniger als einer Mikrosekunde sind für die Ausfallsicherheit bei längeren Ausfällen des globalen Navigations satelliten systems (GNSS) erforderlich.

    Militärische 5G-Anwendungen fügen diesen Funktions blöcken eine zusätzliche Komplexitätsebene hinzu, da diese Geräte aufgrund der großen Bandbreite, die von 5G-Systemen abgedeckt wird, in rauen Umgebungen überleben und betrieben werden müssen, sowie Hindernisse wie Hochleistungs Störsender Störsignale überwinden müssen. Störsender müssen dem Millimeterwellen bereich folgen, um Systeme in unmittelbarer Nähe zu stören. Ebenso wichtig ist, dass die von Soldaten installierte Ausrüstung leicht, batteriebetrieben und in der Lage ist, den extrem schnellen Temperaturen, Stößen und Vibrationen von Fallschirmabwürfen standzuhalten. Schließlich müssen Bordgeräte an Land, in der Luft und auf See in jeder der einzigartigen Vibrations- und Temperaturumgebungen, die diese Anwendungen aufweisen, funktionieren und synchron bleiben.

    Trotz dieser Hürden ist jedoch klar, dass neue Timing- und Synchronisationsprodukte mit 5G-Anwendungen ein enormes Potenzial haben und der Schlüssel zur Verbesserung militärischer Kommunikationsnetze sein könnten.