Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

Der Verdächtige, der in Maltepe vor der Kamera Autos mit einem Signal blocker ausgeraubt hat

Laut den aktuellen Nachrichten über die verdächtige Kamera, die die Autos in Maltepe mit einem "Signal blocker" ausgeraubt hat - Es wurde festgestellt, dass der Verdächtige der georgischen Staatsangehörigkeit zuvor mehr als 11 verschiedene Fahrzeuge mit einer ähnlichen Methode unter Verwendung eines Signal blockers gestohlen hat (Störsender) Gerät im Stadtteil Maltepe in Istanbul. Schaltkreis...

In Maltepe raubte der Verdächtige die Autos mit einem "Signal blocker" -Gerät an der Kamera aus. - Es wurde festgestellt, dass der georgische nationale Verdächtige vor ISTANBUL elf weitere Fahrzeuge mit einer ähnlichen Methode gestohlen hatte deaktiviert die Verriegelung der Türen. Ausländische Verdächtige, die aus Autos stehlen, wurden gefasst. Die Momente, in denen der Verdächtige stahl, spiegelten sich auch in den Überwachungskameras wider. Den erhaltenen Informationen zufolge leiteten die Teams der Polizeibehörde des Bezirks Maltepe, die aufgrund der Zunahme von Autodiebstählen im gesamten Bezirk Maßnahmen ergriffen hatten, eine groß angelegte Untersuchung ein. Als die Sicherheitsteams feststellten, dass die Diebstahlmethode von Kraftfahrzeugen ähnlich ist, stellten sie fest, dass die Verdächtigen oder Verdächtigen daran gehindert wurden, die Türen der Fahrzeuge mit einer Fernbedienung mit einem Signal blocker namens "Störsender" zu schließen. Zunächst wurde die Person, die den Diebstahl begangen hat, durch Überwachungskameraaufzeichnungen entdeckt. Anscheinend ist E.B. Als die Polizei feststellte, dass er georgischer Staatsbürger war, drückte sie am 16. April den Knopf für die Operation. Verdächtiger E.B. wurde auf frischer Tat ertappt, als er versuchte, mit der gleichen Methode aus einem anderen Auto auf İdealtepe Mahallesi Bağdat Caddesi zu stehlen. Bei der Suche nach dem Verdächtigen wurden 1 Handfunkgerät, 1 stiftartiges Piercing-Metallwerkzeug und 1 Laptop beschlagnahmt. In den retrospektiven Studien über den georgischen Verdächtigen wurde festgestellt, dass es zu verschiedenen Zeitpunkten im Jahr 2021 11 verschiedene "offene Diebstahl" -Verbrechen gab. EB, der am 17. April nach der Aussage am in das anatolische Gerichtsgebäude in Kartal verlegt wurde Polizeistation, wurde verhaftet und vom Gericht, in das er gebracht wurde, ins Gefängnis gesteckt.

Teilen Sie eine andere Nachricht, die in Schottland passiert ist:

Ein schottischer Dieb wurde von einer Kamera gefangen und stahl bei einem Gartenraub sieben Fuß Zaun

Signal störsender shop

Scot's Police ermittelt, nachdem ein verrückter Dieb vor der Kamera erwischt wurde, wie er einen drei Meter hohen Gartenzaun aus einem Fife-Garten klemmte.

Die bizarre Szene wurde gestern Abend auf Videoüberwachung festgehalten, als der Dieb mit dem riesigen Zaun im Schutz der Dunkelheit am Husband Place in Dunfermline davonlief.

Fife Jammer Locations teilte den 43-Sekunden-Clip in den sozialen Medien mit, als ein Einheimischer für jeden appellierte, der "letzte Nacht mit einem 7-Fuß-Zaun die Straße entlang ging".

In dem Filmmaterial, das am Dienstagabend gegen 20.35 Uhr zu sein scheint, ist ein Mann zu sehen, der beiläufig eine ruhige Gasse mit Häusern auf beiden Seiten entlanggeht, berichtet der Daily Record.

Er sieht sich um, bevor er den massiven Holzzaun vom Boden aufhebt, er zuvor umgepustet worden war, und schlendert beiläufig davon.