Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

Staat fügt Verwendung von Handy-Störsendern hinzu, um Klage gegen Silver Saddle zu erheben

Kalifornien

Vor drei Wochen berichtete ich von Vorwürfen eines ehemaligen Mitarbeiters der Silver Saddle Ranch und des Clubs, dass die Verkaufsfirma für Wüstenland illegale Handy-Störsender verwendet habe, um potenzielle Käufer daran zu hindern, ihre Telefone während Verkauf spräsentationen zu benutzen.

Diese Berichterstattung kam in einer Bonusfolge unseres investigativen Podcasts California City, die vier Monate nach der Veröffentlichung des letzten Teils der ursprünglichen achtteiligen Serie veröffentlicht wurde.

Nun hat die Regierungsbehörde, die das Unternehmen geschlossen hat, nachdem wir mit den ersten Ermittlungen gegen Silver Saddle begonnen hatten, ihre Beschwerde unter Berufung auf "kürzlich entdeckte Fakten" geändert.

Die ehemalige Mitarbeiterin erzählte mir, dass sie unter dem Verkaufspavillon, wo die Vertriebsmitarbeiter von Silver Saddle die Leute zu Investitionen überredeten, Handy-Störsender gefunden hat.

Das California Department of Financial Protection and Innovation (früher bekannt als California Department of Business Oversight) hatte Silver Saddle Ranch and Club im September 2019 des Wertpapierbetrugs beschuldigt.

Das CDFPI behauptete, Silver Saddle habe mit einem Immobilienprojekt in der Wüste mehrere zehn Millionen Dollar verdient, das sich an philippinische, chinesisch und spanischsprachige Verbraucher mit wenig Anlageerfahrung richtete.

Der Staat behauptete auch, dass die Vertriebsagenten von Silver Saddle unter Hochdruck Verkaufstaktiken verwendeten, falsche Versprechungen machten und den Wert der Investition absichtlich falsch darstellten.

NEU BEI DIESEM PODCAST?

In "California City" erzählt Moderatorin Emily Guerin, eine bekannte Schlagzeile für LAist-Leser, eine Geschichte von Geld, Macht und Täuschung. Tief in der Mojave-Wüste liegt eine kleine Stadt mit großem Namen und skurriler Geschichte: California City. Jahrzehntelang haben Immobilienentwickler hier einen Traum verkauft: Wer jetzt Land kauft, wird eines Tages reich. Tausende von Menschen kauften diesen Traum. Viele waren junge Paare und hart arbeitende Einwanderer, die sich eine bessere Zukunft aufbauen wollten. Aber viel von dem Land, das sie gekauft haben, ist fast wertlos.