Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

Mitglied der Akademie der Wissenschaften Horbulin spricht über die Betonung der Verteidigungs technologien der Ukraine

Im letzten Jahr und insbesondere in den letzten sechs Monaten des Jahres 2021 beobachten wir zwei stark ausgeprägte Trends, die unmittelbar mit den nationalen Verteidigungsfähigkeiten zusammenhängen.

Zunächst einmal boomt die nationale Verteidigungsindustrie der Ukraine und zeigt ein beispielloses Niveau der angebotenen Hightech-Lösungen für die Kriegskunst, die vom Design bis hin zu Standardsystemen reichen. Die Quantität und Qualität der fortgeschrittenen Projekte übertrifft alles, was in der gesamten Vorgeschichte unseres unabhängigen Staates produziert und dem Urteil der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Zweitens hält die militärpolitische Führung der Ukraine fest an der Politik der Einfuhr von Waffen und militärischer Ausrüstung für die Streitkräfte fest – sie schlagen vor, dass in diesem Jahr nicht weniger als ein Drittel des jährlichen Aufrüstungsbudgets an ausländische Hersteller gehen wird. sie kaufen aus dem Ausland unbemannte Kampfflugzeuge und deren frequenz störsender, Kommunikationsausrüstung, Raketenboote, Korvetten, Hubschrauber, Panzerabwehrwaffen, selbstfahrende Artilleriesysteme, Scharfschützengewehre und sogar Kampffahrzeuge, Mörser und Lastwagen. Um die Wahrheit zu sagen, gut ein Drittel davon könnten sie selbst für die Abwehrkräfte produzieren. Inzwischen reichen die Pläne thr Spitzenleute auch in Großprojekte wie die Beschaffung von Kampfflugzeugen und Boden-Luft-Raketensystemen.

Bayraktar TB2 UAV mit frequenz störsender

Tatsächlich brauchen die Verteidigungskräfte der Ukraine die meisten dieser Systeme wirklich. Angesichts des knappen Budgets haben die Importe jedoch ein für die Zukunft der nationalen Verteidigungsindustrie gefährliches Ausmaß erreicht. Ist die Symbiose von ausländischen und nationalen Waffensystemen in den Streitkräften in der gegenwärtigen Situation zu finden? Ich bin sicher, es kann. Genau dieser Weg soll im gegenwärtigen Entwicklungsstadium der Verteidigungsfähigkeiten beschritten werden.