tragbare handy blocker können private Gespräche garantieren

tragbare handy blocker im Theater

Tragbare handy blocker ist ein fortschrittliches Gerät, das die unbefugte Aufnahme unserer Videos über Mobiltelefone verhindert. Es kann an fast jedem Ort verwendet werden, um uns zu schützen. Es kann sicherstellen, dass nicht alle Telefone an einem bestimmten Standort ordnungsgemäß funktionieren. Ein weiteres Beispiel ist der Handy-Störsender. Tragbare Störsender können sicherstellen, dass Ihre Gespräche privat sind. Diese Art von Anti-Überwachungsgerät kann durch Blockieren von Signalen verhindern, dass Abhörgeräte Ihr Telefon oder Ihre Sprachgespräche abhören. Die Betriebsfrequenz des Generators für weißes Rauschen deckt Audio von potentiellen Abhörgeräten ab. Wir empfehlen unseren Wlan/Bluetooth Störsender, Video-Störsender. Es wurde entwickelt, um Signale von WLAN-, Bluetooth- und drahtlosen Audio-signalen sowie Video signal-Frequenzbändern zu blockieren. Und da seine Gesamtsendeleistung 2 W beträgt, hat der Störsender die Eigenschaften eines geringen Stromverbrauchs, ist unschädlich für die Umwelt und schadet dem menschlichen Körper nicht.

Fast alle Schüler der Schule haben mittlerweile ein Handy. Erschwerend kommt hinzu, dass Mobiltelefone zu einer "Waffe" geworden sind, die von vielen Schülern gegen Lehrer eingesetzt wird. In der Vorlesung wurde festgestellt, dass die meisten Studenten Mobiltelefone benutzen, um im Internet zu surfen. Viele Schüler hören während des Unterrichts Musik oder spielen Videospiele. Es kommt sehr häufig vor, dass ein Mobiltelefon während einer Vorlesung in einem Klassenzimmer plötzlich klingelt, und es lenkt oft ab. Schlimmer noch, einige Schüler verwenden Mobiltelefone, um ihnen beim Betrügen zu helfen.... Berichten zufolge zeigt ein neues Phänomen des "Cyber-Mobbing", dass Schüler bei Bedarf Textnachrichten und soziale Netzwerke verwenden, um mit anderen elektronisch zu foltern. Achten Sie auf Vorlesungen.

Einige Länder/Regionen gestatten Unternehmen und Regierungsorganisationen die Installation von tragbare handy störsendern in Gebieten, in denen die Verwendung von Mobiltelefonen als öffentliche Belästigung angesehen wird. Im Dezember 2004 legalisierte Frankreich tragbare Störsender in Kinos, Konzertsälen und anderen Orten durch Aufführungen. Frankreich baut eine Technologie zur Übertragung von Notrufen auf Notrufe aus. Indien hat in Parlamenten und einigen Gefängnissen tragbare-Störsender installiert. Berichten zufolge haben italienische Universitäten Techniken zur Betrugsprävention eingeführt. Die Schüler verwenden Fotohandys, um Fotos vom Test zu machen und sie an Klassenkameraden zu senden.