Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

2021 Das Einstellungsgespräch für einige öffentliche Einrichtungen im Bezirk Fuyang, Hangzhou, China endet

Am 17. und 18. Juli finden im District Vocational Education Center die Rekrutierung und das Vorstellungsgespräch einiger öffentlicher Einrichtungen im Bezirk Fuyang im Jahr 2021 statt. Insgesamt 8.122 Kandidatinnen und Kandidaten nahmen in diesem Jahr an der offenen Rekrutierung öffentlicher Einrichtungen in unserem Kreis teil, bestanden die schriftliche Vorprüfung und Qualifikationsprüfung, 324 Kandidaten kamen in die engere Wahl für Vorstellungsgespräche und bewarben sich um 104 Stellen.

Wie in den Vorjahren wird auch in diesem Jahr die Rekrutierungs- und Bewerbungsarbeit öffentlicher Einrichtungen zentral, einheitlich und vollumfänglich abgewickelt. Der Untersuchungsort, die Ablauforganisation und die Organisation des gesamten Interviews sind sehr streng und streng und der Interviewprozess ist geordnet. Am 17. Juli um 7:40 Uhr ziehen Prüfer verschiedener Orte unter Aufsicht der Fachprüfungsabteilung das Los und bestimmen nach dem Zufallsprinzip den Interviewraum; gleichzeitig bestimmen die Kandidatinnen und Kandidaten die Reihenfolge des Interviews durch das Losverfahren in der Wartezimmer. Nachdem das Interview offiziell begonnen hat, gehen die Kandidaten vom Warteraum in den Warteraum, in den Prüfungsraum und dann in den Aliquotierungsraum. Der gesamte Prozess ist wie ein Fließband. Kandidaten, die das Interview abgeschlossen haben, sind vollständig von denen isoliert, die das Interview abgeschlossen haben wurden nicht interviewt.

Um Fairness und Unparteilichkeit des Interviews zu gewährleisten, werden während des gesamten Interviews die Maßnahmen "zwei Isolierungen, zwei Randomisierungen und eine Abschirmung" umgesetzt. "Zwei-Quarantäne" bedeutet, dass Kandidaten vom Prüfer und geprüfte Kandidaten von Kandidaten, die auf die Prüfung warten, getrennt werden. "Zwei Zufälle" bedeutet, dass der Prüfer den Prüfungsraum nach dem Zufallsprinzip durch das Losverfahren auswählt. Die am Vorstellungsgespräch teilnehmenden Kandidatinnen und Kandidaten werden nach der Bewerbereinheit und der zu besetzenden Stelle in der Reihenfolge des Vorstellungsgesprächs ausgewählt, so dass "der Prüfer/die Prüferin" weiß nicht, wen er interviewen soll, und der Kandidat weiß nicht, wen er interviewen soll." "Einmalige Abschirmung" bedeutet die Verwendung eines Mobiltelefon-Signal störsender, um Mobiltelefon signale innerhalb des Testraums abzuschirmen, um Störungen zu vermeiden.

Mobiltelefon-Signal störsender im Berufsbildungszentrum

Im Untersuchungsraum überwachte das Disziplinarinspektionspersonal den gesamten Vorgang und zeichnete den gesamten Vorgang auf, außerhalb des Untersuchungsraums entsandte die Bezirksdisziplininspektionskommission das Disziplinarinspektionsteam zur Überwachung der Szene, das Bezirksvolkskongressbüro und den Bezirk politkonsultatives Konferenzbüro bzw. entsandte entsprechende Verantwortliche zur Organisation von Kontrollinspektionen. Nach dem Interview werden die Ergebnisse des Interviews den Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort bekannt gegeben, und die Kandidaten unterschreiben und bestätigen ihre Ergebnisse, bevor sie den Prüfungsraum verlassen.