Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

UAE-Unternehmen und ukrainisches Rüstungsunternehmen unterzeichnen Vereinbarung über Roboterfahrzeuge

Agema mit Anti-drohnen jammer-Systeme

Die Drohne kann vom unbemannten Bodenfahrzeug Agema aus gestartet werden.

Beirut-Das VAE-Unternehmen Milanion Group hat mit dem ukrainischen Panzerunternehmen eine Absichtserklärung unterzeichnet, die letzterem das Recht einräumt, das unbemannte Bodenfahrzeug Agema zu vertreiben.

"Die Ukraine ist ein wichtiger Markt für Milanion und hat erfolgreich mit Ukrainian Armor zusammengearbeitet. Wir haben festgestellt, dass sie die Fähigkeit, Autorität und Flexibilität haben, jede Nachfrage nach Fahrzeugen zu schaffen und zu befriedigen und gleichzeitig schnell auf sich ändernde Marktbedingungen zu reagieren, damit wir Tailor . anbieten können -gefertigte Lösungen, die lokalen Vorlieben entsprechen", sagte Davinder Dogra, CEO von Milion.

Milanion demonstrierte das Roboterfahrzeug vom 15. bis 18. Juni auf der Waffen- und Sicherheitsmesse in Kiew. Agema wird auch auf der International Defence Exhibition and Conference am Stand des Tawazun Economic Council im Februar 2021 ausgestellt.

Agema mit Drohnen Frequenz jammer

Agema wird im Februar 2021 auf der IDEX ausgestellt.

Agema wurde entwickelt, um eine Reihe von Missionen zu unterstützen, darunter nationale und zivile Verteidigung und Sicherheit, Feuer und Rettung, Logistikunterstützung, Feuerunterstützung, Nachrichtendienst, Überwachung und Aufklärung, Panzerabwehrunterstützung, medizinische Evakuierung sowie Routeninspektion und Zollabfertigung. Die Plattform kann auch eine verschlüsselte Kommunikation bereitstellen.

Darüber hinaus kann das Produkt laut Beschreibung des Unternehmens mit "verschiedenen Drohnen-Erkennungssystemen, einschließlich Drohnen Frequenz jammer- und Anti-drohnen jammer-Systemen" ausgestattet werden.

Agema kann in amphibischen Umgebung

Agema kann in einer amphibischen Umgebung betrieben werden.

UGV kann in rauem Gelände und in amphibischer Umgebung eingesetzt werden, wird schnell von Rotoren und Starrflüglern eingesetzt und unterstützt statische Boden- und mobile Einheiten. Seine Nutzlast ist unbekannt und kann nach einer Industriepartnerschaft mit dem polnischen Unternehmen MSP mit Herumlungermunition ausgestattet werden.

"Wir sind bereits ein bekannter Lieferant von Waffen und militärischer Ausrüstung für die ukrainischen Nationalen Verteidigungskräfte. Wir haben die Fähigkeit und die Ressourcen, um die Truppen von Agema UGV "aktiv" zu machen. Klasse-Technologie, aber einfach, wartungsarm und zu vernünftigen Preisen", sagte Vladislav Belbas, der ukrainische Rüstungsdirektor.

>