Keine Zollgebühren - Wir erledigen alles. Alle preise inklusive Mehrwertsteuer, Versand und Zollabgaben.

In Großbritannien wird alle sechs Minuten ein AUTO gestohlen

In Großbritannien wird alle sechs Minuten ein AUTO gestohlen - während Gauner Geld verdienen, um trendige High-Tech-Schlösser zu täuschen.

Im vergangenen Jahr wurden 99.000 Fahrzeuge von unseren Straßen gestrichen.

auto störgerät

Im vergangenen Jahr wurden schockierende 99.000 Autos von unseren Straßen geklaut

Es ist ein Anstieg von 60 Prozent in fünf Jahren und die AA macht schlüssellose Motoren für den Anstieg verantwortlich.

Diebe kopieren entweder das vom Anhänger des Besitzers gesendete Signal oder verwenden einen störgerät, um das Verriegeln des Autos zu verhindern.

AA-Sprecher Jack Cousens sagte: "Es ist zutiefst besorgniserregend und schlimmer noch, viele dieser Verbrechen werden nicht einmal untersucht."

Die Gesamtzahl der gestohlenen Fahrzeuge beträgt 272 Diebstähle pro Tag oder 11 pro Stunde und kommt, obwohl mehr Menschen in der Pandemie zu Hause sind.

Statistiken zeigen auch, dass es mehr als 10.000 Diebstähle von Katalysatoren gab, die wertvolle Metalle enthalten.

Diese Zahl ist gegenüber dem Vorjahr um 76 Prozent gestiegen.

Der Innenminister von Shadow, Nick Thomas-Symonds, sagte: "Die Nachbarschaftspolizei wurde unter den Tories zurückgefahren und die Autobesitzer zahlen den Preis."

Der Innenminister von Shadow, Nick Thomas-Symonds, sagte, dass Autobesitzer den Preis für Polizeikürzungen zahlen

Der Innenminister von Shadow, Nick Thomas-Symonds, sagte, dass Autobesitzer den Preis für Polizeikürzungen zahlen. Credit: Reuters

Der D-Max von Isuzu ist Großbritanniens schnellster Pick-up und intelligenter, stärker, sicherer und schneller. Aber letzte Nacht sagte eine Tory-Quelle, dass die Autodiebstähle Jahr für Jahr zurückgegangen seien - und die Zahlen unter Labour viel schlimmer gewesen seien.

Sie fuhren fort: "Als Labour an der Macht war, wurden 71 Autos pro Stunde oder 840 pro Tag gestohlen.

"Die Zahl der Autodiebstähle ist tatsächlich gesunken. Während Labour die Zahlen manipuliert, bringen wir 20.000 weitere Polizisten auf die Straße. "

Schnell denkender Autofahrer besprüht Autodiebe mit PETROL nach einem Raubüberfall auf dem Vorplatz